Das Bayerische Spiele-Archiv Haar e.V sammelt und dokumentiert Gesellschaftsspiele und Spiele-Literatur. Es stützt sich auf einen Fundus von ca. 20.000 Spielen und eine Literatursammlung von rund 3.500 Büchern aus privatem Besitz. Hier findest Du alle bisher katalogisierten Spiele. Das Archiv wurde am 23. September 1996 gegründet, ist gemeinnützig und fördert wissenschaftliche und kulturelle Zwecke. Die Spiele sind in Haar bei München in Räumen der Gemeinde untergebracht.

Einmal im Jahr veranstaltet das bayerische Spiele-Archiv die Internationale Spieleerfindermesse und unterstützt Spieleautoren mit dem Leitfaden für Spieleerfinder und der Beweissicherung von Spielideen. Weiterhin unterstützt das bayerische Spiele-Archiv mehrere Spieletreffs in und um München und veranstaltet jährliche Ausstellungen in Haar, Aschheim und Germering.

Infos auf Youtube:

 

NEWS *** NEWS *** NEWS *** NEWS *** NEWS *** NEWS *** NEWS *** NEWS *** NEWS ***

Rezi: Yukon Airways

Das Wetter ist perfekt, wir ziehen unsere kleine Cessna hoch und nehmen Kurs auf Old Crow. Ein langer Flug; wir haben nur einen Passagier, ein spätberufener Goldsucher. So reicht unser Treibstoff leicht non-stop bis ins Ziel. Jeder von uns hat ein kleines Wasserflugzeug und versucht damit, möglichst viele Orte in Yukon Territory anzufliegen.
Weiterlesen...

Rezi: Calico

Zusammengenähte Stofffetzen ergeben bestenfalls Patchwork. Zum Quilt wird so ein Flickwerk, wenn es mit einer Lage Vlies oder, besser noch, mit einer durchgängigen Stofflage zu drei Lagen vernäht und bisweilen auch noch mit auffälligen Knöpfen verziert wird.

Weiterlesen...

Rezi: Bonfire

Im Laufe der Jahrhunderte sind die Bonfire verschwunden. Wir stellen uns der Aufgabe, sie von den Inseln zurückzuholen und in unseren Städten mit Hilfe der Hüterinnen des Lichts wieder zum Leuchten zu bringen. Das tun wir mit verschiedenen Strategien, zu denen wir erst einmal hinter den Ablauf dieses komplexen Spiels steigen müssen.
Weiterlesen...