Leitfaden für Spieleerfinder

Leitfaden für Spieleerfinder

Der Leitfaden für Spiele-Erfinder ist das Standardwerk für Spiele-Autoren. (Derzeit: 6. Auflage, erschienen im Verlag Ravensburger).

Leitfaden für Spieleerfinder bestellen

Inhalt:

1. Tips und Kniffe für die Erfinderwerkstatt

  • Erfinderschicksal - Was man so alles falsch machen kann
  • Geben Sie Ihrer Idee eine Chance!
  • Damit wir alle das Gleiche meinen: Begriffsklärungen
  • Wie "erfindet" man eigentlich ein neues Spiel?
  • Was hat Erfolgsaussichten?
  • Wie aus der Idee etwas Vorzeigbares wird
  • Die Idee kommt aufs Papier: Die Spielregel
  • Die Idee auf dem Prüfstand: Das Spiel wird getestet
  • Keine Angst vor dem Ideendieb!
  • Schutzrechte sichern
  • Herstellung im Eigenverlag?
  • Ab geht die Post! Angobote zur Verwertung - an wen und wie?
  • Alles komplett? Checkliste für Einsender
  • Hurra! Ein Vertragsangebot ist da!

2. Was ein Autor sonst noch wissen sollte

  • Was tut eigentlich ein Spieleverlag?
  • Autoren unter sich: Erfahrungsaustausch
  • Die Spielwarenmesse Nürnberg
  • Spielertage und andere Veranstaltungen
  • Auf ein letztes Wort

3. Zum Nachschlagen

  • Nützliche Adressen
  • Mustertexte
  • Stichwortverzeichnis

Der Autor: 

Tom Werneck (* 1939 in Garmisch-Partenkirchen)[1] ist ein deutscher Spielexperte und Buchautor. Er studierte Rechtswissenschaften und bereiste während seiner Studienzeit Afrika, Japan und die USA. Nachdem er ein Weiterbildungsinstitut aufgebaut und geleitet hatte, wechselte er in die Elektronikindustrie und hatte dort leitende Positionen in der Weiterbildung, im Vertrieb, dem Personalwesen, sowie der Öffentlichkeitsarbeit inne. Er schrieb über 5000 Beiträge für Zeitungen, Zeitschriften und Rundfunksendungen und verfasste rund 40 Bücher. Dazu gehören unter anderem Lösungen für den Zauberwürfel, die Zauberpyramide, den Tower und die Teufelstonne. Vor seiner Tätigkeit in der „Spiel des Jahres“-Jury, die er mitgegründet und maßgeblich beeinflusst hat, entwickelte er auch selbst Spiele. Er wohnt heute in Haar (bei München) und arbeitet als Journalist, Managementtrainer und Kommunikationsberater.

Bezug des Leitfadens für Spieleerfinder:

Das Buch ist nicht im Buchhandel erhältlich und kostet 10 Euro inkl. Versand nach Deutschland bzw. 12 Euro inkl. Versand europaweit.

Leitfaden für Spieleerfinder bestellen