Am Dienstag, 24. Mai um 19 Uhr nimmt das Bayerische Spiele-Archiv die jahrzehntelange Tradition des Haarer Spiele-Abends wieder auf. So lange das Haarer Bürgerhaus umgebaut wird, bietet das Familienzentrum der Nachbarschaftshilfe Haar, in der Salzgasse 2 ausreichenden Spiel-Raum.

Nach dem 639. Haarer Spiele-Abend im März 2020 mussten wegen Corona alle Aktivitäten eingestellt werden. Nun hoffen die Veranstalter, dass sie das kostenlose Kulturangebot wieder unterbrechungsfrei fortführen können. Wie schon in der Vergangenheit fällt der Haarer Spiele-Abend immer auf den zweiten und vierten Dienstag im Monat. Das Archiv stellt dazu jeweils eine große Auswahl an aktuellen Brettspielen bereit. Kinderspiele sind nicht im Angebot.

Die kurze Salzgasse zweigt unweit von der Shisha-Bar neben dem Kiosk von der B304 ab. Ältere Jugendliche und Erwachsene sind willkommen. Mitspielen ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen gibt es hier.